Tontechnik im EJW Sulz

Seit Ende 2012 haben wir endlich eine neue Tonanlage. Dies machte eine neue Konzeption der Tontechnik notwendig.

Neue Konzeption
Mit der Neuanschaffung wollten wir auch sicherstellen, dass die Qualität der Anlage lange erhalten bleibt. Deshalb haben wir 6 praktische Pakete zusammengestellt und uns auch gleich noch die Videotechnik vorgenommen.
Paket 1-3 beinhaltet die "alte Anlage" und kann von der Freizeit über kleine Akustikauftritte alles abdecken.
Diese Pakete können ohne Schulung ausgeliehen werden.
Paket 4+5 ist die neue Anlage mit 16-Kanal Mischpult "Monitorlautsprechern" und Subwoofer. Diese Anlage kann Bands bei Veranstaltungsgrößen bis ca. 300 Personen abdecken. Um die Qualität der Anlage zu erhalten werden die Pakete 4+5 nur an Personen ausgeliehen, die eine Schulung mitgemacht haben.
Funkmikropaket: Ergänzend kann zu den Paketen 1-5 das Funkmikropaket mit 2 Handfunkmikros und 2 Headsets ausgeliehen werden. Auch hier ist eine Schulung Voraussetzung.
Da alle Kisteninhalte in Materiallisten aufgenommen wurden, kann und muss nach jeder Veranstaltung die entsprechenden Listen auf Vollständigkeit und Funktion abgehakt und dem Jugendwerk zurückgemeldet werden.

Schulung

Zum Ausleihen der Pakete 4+5 und dem Funkmikropaket ist die Schulung alle 2 Jahre verpflichtend. Die Schulung ist auf 10 Personen begrenzt.