24.03.18

Jungbläsertag 2018

Mit insgesamt 20 Teilnehmern hatten wir beim Jungbläsertag alle einen schönen Tag im Gemeindehaus in Rosenfeld und durften bei einem tollen Konzert in der evangelischen Kirche dabei sein ...

Jungbläsertag im Gemeindehaus in Rosenfeld

Mit insgesamt 20 Teilnehmern begannen wir am Samstagmorgen mit dem Jungbläsertag im Gemeindehaus in Rosenfeld. Nach einer Andacht von Jörg zum Thema Veränderung haben sich 3 Gruppen gebildet, in denen kräftig geprobt wurde. Unterstützt wurden diese Gruppen durch Daniel Bleibel, Matthias Nagel, Elisabeth Heizmann, Linda Weisser und Micha Völkle. Danach gab es für alle leckere Burger zum Mittagessen, die von Martin Wößner und seinem Team zubereitet wurden, um wieder zu Kräften zu kommen.

Im Anschluss daran hatten wir das Vergnügen auf den Kirchturm gehen zu dürfen und das Uhrwerk der Kirchenglocken zu sehen, sowie die tolle Aussicht auf die Umgebung Rosenfelds vom Balkon rund um den Kirchturm. Danach spielten wir ein Spiel rund um die deutschen Städte. Nach einer weiteren Probe und einer stärkenden Kuchenpause, wurden die Instrumente in die Kirche nebendran gebracht. Nach einem langen Tag voller Proben und guten Beisammenseins startete auch schon das Konzert in der Kirche, das gut besucht war von Eltern, Bekannten und Verwandten. Das Publikum, sowie die Jungbläser waren sehr begeistert von ihrer Darbietung. 

Vielen Dank an alle, die diesen Tag mitgestaltet haben!

 
 

Weitere Eindrücke vom Jungbläsertag in Rosenfeld ...